Neuigkeiten

Die Novelle des Straßenverkehrsgesetzes ist beschlossen.

StVG-Reform: Bund und Länder stimmen für modernisiertes Straßenverkehrsrecht

Bundestag und Bundesrat haben die Novelle des Straßenverkehrsgesetzes verabschiedet. Die Reform schafft neue Möglichkeiten zur fahrradfreundlichen Gestaltung von Städten und Dörfern.

Porträtfoto von Caroline Lodemann, politische Bundesgeschäftsführerin des ADFC

Vermittlungsausschuss: ADFC begrüßt Einigung zum Straßenverkehrsgesetz

Die StVG-Novelle könnte bereits am Freitag von Bundestag und Bundesrat angenommen werden.

ADFC-Infografik: Deutschland könnte den Radverkehr verdreifachen

Studie des Fraunhofer ISI: Deutschland könnte Radverkehr verdreifachen

Eine aktuelle Studie des Fraunhofer ISI zeigt: Deutschland könnte den Radverkehr verdreifachen – und 19 Millionen Tonnen CO2 zusätzlich einsparen.

Panoramablick aus der Vogelperspektive auf den Ruhrtalradweg entlang der Ruhr, zwei Radfahrende fahren der Nachmittagssonne entgegen.

ADFC-Qualitätsradrouten: Drei Tipps für Radurlaub zwischen Stadt, Land und Fluss

Die besten Radfernwege in Deutschland zeichnet der Fahrradclub regelmäßig als ADFC-Qualitätsradrouten aus. Drei Tipps zwischen Landidyll, Flussnatur und Stadtkultur.

Graphische Ansicht einer fahrradfreundlichen Straße mit viel Grün und vielen Menschen auf unterschiedlichen Rädern.

Presse-Einladung: ADFC präsentiert Fraunhofer-Studie

Einladung zur Pressekonferenz am 28. Mai 2024: ADFC präsentiert Fraunhofer-Studie zum Potenzial des Radverkehrs für Klimaschutz und Lebensqualität

Logo ADFC

Terminankündigung: Studie zum wahren Potenzial des Radverkehrs für Klimaschutz

Terminankündigung 28. Mai 2024: ADFC präsentiert Studie zum wahren Potenzial des Radverkehrs für Klimaschutz und Lebensqualität

Fernaufnahme einer Gruppe Radfahrender auf der Autobahn während der Sternfahrt in München.

Mehr Platz und Sicherheit fürs Rad: Der große Fahrrad-Demo-Sommer startet jetzt

Der ADFC startet in den Fahrrad-Demo-Sommer - die Unzufriedenheit mit schlechten Radwegen ist groß.

Porträtfoto von Caroline Lodemann, politische Bundesgeschäftsführerin des ADFC

Bundesregierung unterschätzt Klimapotenzial des Radverkehrs

ADFC-Statement zum Bericht des Expertenrats für Klimafragen

Präsentation der ADFC-Radreiseanalyse 2024 mit ADFC-Tourismusexpertin Konstanze Meyer und ADFC-Tourismusvorstand Christian Tänzler.

ADFC-Radreiseanalyse 2024: Weniger Radreisen, mehr Tagesausflüge mit dem Rad

Die ADFC-Radreiseanalyse 2024 schnitt mit einer Rekordbeteiligung ab. Die repräsentative Umfrage untersucht erstmals neue Segmente des Radtourismus.

zur Seite Neuigkeiten

Termine

Radtouren

Bleiben Sie in Kontakt